Un Paraíso – Shorts I

Un Paraíso“ – „A Paradise“

by Jayisha Patel

(Cuba 2013, 14 Min)

———————————————–

Synopsis (en):

Director Jayisha Patel travels to the province of Granma, Cuba, named after the yacht with which Fidel Castro, Ernesto Che Guevara and their revolutionaries landed in Cuba in 1956. There, she encounters a young family who mourn the death of their son, who at merely twelve years of age has comitted suicide. The province is known for its loyalty to the revolution. It is lesser known for the tragic fact concerning the high suicide rate amongst youth. The film depicts the families‘ grieving, who, accompanied by the community, search for affirmation in life.

Synopse (de)

Die Regisseurin Jayisha Patel reist in die Provinz Granma, Kuba, benannt nach dem Schiff, mit dem die Revolutionäre um Fidel Castro und Ernesto Che Guevara 1956 auf Kuba landeten. Sie trifft dort eine junge Familie, die den Tod ihres Sohnes betrauert, der mit nur zwölf Jahren Selbstmord begangen hat. Die Provinz ist bekannt für ihre Revolutionstreue. Weniger bekannt ist sie für den tragischen Fakt einer hohen Suizidrate unter Jugendlichen. Der Film beschreibt die Trauerarbeit der Familien, die, begleitet von der Gemeinde, Halt im Leben suchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s